Cologne: 23.–26.03.2021

#AnugaFoodTec2021
Maja-Maschinenfabrik Hermann Schill GmbH & Co. KG | Exhibitor on the Anuga FoodTec 2018

Maja-Maschinenfabrik Hermann Schill GmbH & Co. KG

Add to favorites share
Print version Back to overview
Maja-Maschinenfabrik Hermann Schill GmbH & Co. KG
Tullastr. 4
77694 Kehl
Germany
+49 78541840
+49 7854184270
List of Products
Press Release
Company & products
List of Products

This exhibitor shows the following products and commodity groups:

Trend subjects

Convenience products
Delicatessen products
Halal products
Meat, poultry, fish, sausage
Ready-meals

Target and sales markets

Africa
Asia
Australia
Brazil
Canada
China
Colombia
Europe
India
Japan
Mexico
Middle East
New Zealand
Northern Europe
Oceania
Others Central America
Others Eastern Europe
Others Oceania
Others South America
Russia
South Africa
South East Asia
Southern Europe
The Americas
Turkey
USA
Western Europe
Press Release
Loading press-entry...
Company & products
Gewichtsgenaues Fleisch-Portioniersystem FP 240-6

Die FP 240-6 bietet eine hohe Flexibilität beim gewichtsgenauen Portionieren von Frischfleisch. Schnitzel, Steaks, Rouladen, Gulaschwürfel und selbst Schweinekoteletts mit Knochen können wirtschaftlich im volumetrischen Schneidverfahren portioniert werden, und zwar aus frischen und angefrorenen Teilstücke.

Durch die vielseitige Anwendung ist die FP 240-6 nicht nur für die Fleischindustrie von Interesse, sondern auch für mittelständische Betriebe mit hohem Portionieraufkommen. Die Automatisierung des Schneidprozesses spart Zeit und ermöglicht eine konstante Produktqualität. Außerdem kann auf saisonbedingte Mehrmengen und Kundenwünsche flexibel reagiert werden.

Ein Portioniersatz kann Schneidformen für unterschiedliche Produkte enthalten, die der Kunde gemäß seinen Anforderungen definiert. Dadurch lässt sich eine hohe Produktvielfalt verarbeiten und auch wechselnde Marktanforderungen bewältigen. Innerhalb von Sekunden können Produkte und Gewichtsklassen angepasst werden, ohne Werkzeugeinsatz.

Mit einer Schnittleistung von bis zu ca. 240 Schnitten / min. ist die FP 240-6 enorm schnell. Sie produziert gleichförmige Portionen mit ansprechendem Schnittbild und einheitlicher Schnittstärke. Die Beschickung über ein rotierendes Kammersystem reduziert die Nebenzeiten und die Produktion kann nahezu ohne Unterbrechung ablaufen. Der Beschickungsprozess wurde auf höchste Bedienersicherheit ausgelegt.  

Der Bediener wählt, ob gewichtsoptimiert oder ausbeuteoptimiert mit reststückfreier Aufteilung der Teilstücke portioniert werden soll. Ein Frischebeschnitt am Anfang und/oder am Ende des Teilstücks ist möglich. Abschnitte werden vollautomatisch getrennt von den i.O.-Portionen abgeführt.

Die Bedienung erfolgt über einen Touchscreen in IP69K Ausführung mit Benutzer-Identifikation per Chip.

Dank modernster Servo-Antriebstechnik und Steuerungstechnologie arbeitet das MAJA-Portioniersystem ohne Druckluft. Ein weiterer Pluspunkt ist die geringe Stellfläche der FP 240-6.